Zeitlich begrenzte Praxisgemeinschaft

Der für das Gesellschaft­srecht zuständi­ge II. Zivilse­n­at des Bun­des­gericht­shofes hat­te nach dem so genan­nten “LaborärzteFall” erneut über die Frage der Zuläs­sigkeit eines freien Hin­auskündi­gungsrechts bei ein­er ärztlichen Gemein­schaft­sprax­is zu entschei­den.

Weiterlesen